Analogie #6

Ach Juli… was war das für eine rasante Zeit mit dir? Viel erlebt, viel gearbeitet und wenig geschlafen. So könnte man die vergangenen 31 Tage zusammenfassen. Aber so einfach und kryptisch möchte ich es mir natürlich nicht machen. Fotos von drei Filmen liegen diesen Monat wieder vor mir und ich kann es kaum glauben, dass das alles in einem Monat passiert ist.

Analogie #5

Es kommt mir wie gestern vor als ich meinen letzten Analogie-Beitrag über Barcelona geschrieben habe... Dabei ist schon wieder ein Monat vergangen und wir sind in der Mitte des Jahres angekommen. Zeit scheint in diesen Tagen besonders rar zu sein, weshalb ich leider in diesem Monat nur auf einen einzigen Film zurückblicken kann, aber auf nicht minder schöne und einzigartige Momente. Genug der Vorrede und los.

Analogie #1

Mit kitzelnden Sonnenstrahlen hat der Februar uns begrüßt und mit weiß beschneiten Straßen entlässt er uns in den März. Der erste analoge Monatsrückblick.